Ganzheitlich, schlank und effektiv:

Sicherheit durch Compliance

Kontinuierliche Regelkonformität durch gelebte Compliance

Das Thema Compliance gewinnt in den letzten Jahren zunehmend an Komplexität. Um in allen denkbaren Situationen Regelkonformität zu gewährleisten, müssen Unternehmen einer ausgesprochenen Vielzahl bekannter und neuer Anforderungen gerecht werden – von SOX über MaRisk bis hin zu WPHG, um nur einige wenige zu nennen.

Konzerne wie auch mittelständische Unternehmen sehen sich hier mit völlig neuen Herausforderungen konfrontiert: Was muss ich beachten, um regelkonform zu handeln? Was hat es für Folgen, wenn ich es nicht tue? Wie kann ich das Handlungsfeld Compliance in meinem Unternehmen überhaupt angehen?

Unternehmen, denen es gelingt, hier stets die Übersicht zu behalten und entsprechende Maßnahmen und Prozesse einzuhalten, minimieren ihre geschäftlichen Risiken deutlich und gewinnen dadurch an unternehmerischer Sicherheit. Compliance im Unternehmen kann sich als wichtige Stütze für den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens erweisen: Eine starke gelebte Compliance hilft, die Abläufe und Strukturen in der Organisation zu verbessern und stärkt dadurch auch die Kultur und Reputation des Unternehmens.

Vielen Unternehmen mangelt es jedoch an den personellen und finanziellen Ressourcen, um sich des Themas Compliance im erforderlichen Umfang anzunehmen. Genau hier kommen wir ins Spiel. Ziel unserer Compliance Beratung ist es, eine ganzheitliche, in Ihr Unternehmen integrierte Compliance zu entwickeln.

Methodik unserer Compliance Beratung

1

GAP-Analyse

Analyse der Ist-Situation und der bestehenden Lücken zu den Anforderungen

2

Entwicklung

akzeptierter und implementierbarer Lösung

3

Projekt-management

bei der Umsetzung

4

Implementierung

eines Compliance Monitoriungs

Unser Ziel: ein schlankes, gelebtes Compliance Management

Die Anforderungen an ein effektives Compliance Management sind von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Hier spielen verschiedenste Faktoren eine Rolle, von Art und Branche des Unternehmens über seine Größe und internationale Ausrichtung bis hin zur Rechtsform. 

Im Rahmen unserer Compliance Beratung unterstützen wir Sie dabei, Ihre Geschäfts- und IT-Prozesse in Übereinstimmung mit den entsprechenden regulatorischen, aber auch internen Vorschriften zu gestalten und deren Einhaltung laufend sicherzustellen. Basierend auf einer fundierten Ist-Analyse wird  bewährtes beibehalten und Neuerungen nur dort, wo notwendig und vorteilhaft, behutsam in die bestehenden Prozesse und Systeme eingebettet. So wird das bestehende architektonische und prozessuale Grundkonzept ergänzt und erweitert, und dessen Stärken und Erfolgspfeiler damit konsequent ausgebaut – ganz ohne Kompromisse und Abstriche an anderen Stellen. Unsere Idee: Weg von einer eigenständigen, oft schwerfälligen Compliance Management Organisation hin zu einer schlanken, gelebten Compliance Welt. Welche in allen Abteilungen akzeptiert und gelebt wird.

Schwerpunkte der Corporate Governance Beratung

Beim Aufbau eines schlanken Compliance Managements für Ihr Unternehmen legen wir den Fokus auf folgende Bereiche:

Done-circle
Monitoring und Kommunikation neuer Compliance Anforderungen
Done-circle
Gap-Analyse und Schließung der Gaps aus den Anforderungen
Done-circle
Compliance-Measurement und Reporting

Unsere Branchenexpertise reicht dabei vom bankfachlichen Meldewesen über die Meldeprozesse von Erst- und Rückversicherern bis hin zur Sicherstellung der Einhaltungen wichtiger ISO Normen. 

Lassen Sie uns persönlich besprechen, wie Ihre individuellen Anforderungen an ein effektives Compliance Management aussehen und wie wir Sie bei dessen Einrichtung unterstützen können.

Sie haben Fragen oder planen ein konkretes Projekt?

Kontakt aufnehmen
Arrow-up