Compliance – wichtige Regeln, umgesetzt und geprüft als Stütze für nachhaltigen Erfolg

 

Compliance als Einhaltung sämtlicher zwingender Vorschriften erscheint in erster Linie als unternehmerische Pflichtdisziplin.

Wir sehen aber solche Anforderungen – seien sie regulatorisch, gesetzlich oder konzernintern – nicht als Last für die Unternehmung, sondern als Stützen und Richtlinien für das Handeln der einzelnen Akteure, die damit für Sicherheit und nachhaltigen Erfolg des Unternehmens sorgen.  Die effektive Umsetzung von Regularien funktioniert nur mit der entsprechenden Einbindung der Mitarbeiter und in Einklang mit der IT-Landschaft.

Prozesse und Compliance als Gerüst, Audits, Kontrollen und Prüfungen als Sicherstellung weisen die Strukturen und den Weg zu einer stabilen und nachhaltig gelebten Compliance.

 

Unser Ziel für Sie: Gelebte Compliance für Ihr Unternehmen unter Berücksichtigung Ihrer Mitarbeiter und Ihrer bestehenden IT-Landschaft

  • Analyse Ihrer Compliance Situation und Ermitteln von Schwachstellen

  • Integration von Compliance-Lösungen in bestehende Abläufe statt in Parallelaktivitäten und Abteilungen

  • Analyse der neu aufgekommenen Anforderungen und punktuelle Ergänzung der bestehenden Konzepte damit

  • Entlastung des Tagegeschäftes von Parallelprojekten

  • Einbau von internen Kontrolle in die Prozesse

  • Nutzung der Compliance-Ergebnisse für Kontrollen, Audits und Reporting

  • Aufbau eines Compliance-Monitors – ein kontinuierlicher Überblick über Ihren Compliance Status

  • Sicherheit und Verlässlichkeit für alle beteiligten Stellen

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über uns und unseren besonderen Ansatz, Governance, Compliance und Audits für Unternehmen zu gestalten.